04.03. bis 08.03.2019

Faschingsferienwoche  - Wir wünschen allen Kindern tolle Faschingstage und erholsame Stunden für alle zum "Durchschnaufen"!


12.03.2019   
Kooperationstreffen Schule - Kindergärten 14.00 Uhr im Lehrerzimmer der GS
Zu Beginn des neuen Jahres treffen sich die Erzieherinnen und Lehrkräfte der 1. und 2. Jahrgangsstufe, um weitere Möglichkeiten zu besprechen, den Vorschulkindern einen möglichst reibungslosen Übergang in die Grundschule zu ermöglichen. Zudem finden in den Kindergärten vorab Informationsstunden statt, durchgeführt von einer Lehrkraft der Grundschule, um bereits bestehende Fragen und Unsicherheiten bezüglich der Einschulung und deren Voraussetzungen zu klären. Diese Maßnahme erhielt von Seiten der Eltern bislang ein sehr positives Feedback.

14.03.2019

Informationsabend zur Einschulung um 19.30 Uhr in der Aula der GS

"Was bedeutet Schulfähigkeit?" - Was wird von der Schule von meinem Kind erwartet? Wann kann bzw. sollte ein

Kind zurückgestellt werden? Welche Fördermaßnahmen im Sinne der Inklusion kann unsere Schule anbieten und welche nicht?...  Diese und viele andere Fragen mehr werden in einem Vortrag von Frau Annette Becker-Voß, Beratungslehrkraft unserer Schule, behandelt und diskutiert. Ein Elternbrief dazu wird rechtzeitig an Sie versandt.

 

16.03.2019

Frühlings-Basar in der Grundschule Egling 13.00 - 15.30 Uhr

20.03.2019

Siegerehrung des schulinternen Malwettbewerbs; diesjährig führt die Schule einen eigenen Malwettbewerb mit dem Thema "Urwald" durch. Wir freuen uns auf die tollen Kunstwerke unserer Schüler/innen.

 

21.03.2019

Besuch unserer Partnerschule GS/MS Dietramszell von allen Schüler/innen der vierten Jahrgangsstufe; die Rückkehrzeit wird Ihnen rechtzeitig bekannt gegeben

 

28.03.2019

Zweiter Elternsprechtag - Richtzeit von ca. 16.30 - 19.00 Uhr; dieser  Sprechtag gibt vor allem auch den Eltern, denen es beruflich schwer fällt, zu einer regulären Sprechstunde zu kommen die Gelegenheit, mit der Klassenlehrkraft und evtl. Fachlehrern in Kontakt zu kommen. Termine werden nach Anfrage über die Lehrkräfte vergeben - Einzelregelungen im Sonderfall werden über die jeweilige Klassenlehrkraft kommuniziert.